Termine und Orte

Der Zertifikatskurs „Medienbildung in der Jugendarbeit“ besteht aus vier Modulen und fünf Seminartagen:

1    Mediatisierte Lebenswelten von Jugendlichen (1 Tag)
2    Jugendmedienschutz in der Praxis (1 Tag)
3    Aktive Medienarbeit am Projekt (2 Tage)
4    Wahlmodul (1 Tag):
a.    Partizipation mithilfe von Medien oder
b.    Multiplikatorenschulung zur Ausbildung von Medienscouts (peer-to-peer education)

Zum Erwerb des Zertifikats „Medienbildung in der Jugendarbeit“ müssen die teilnehmenden Fachkräfte alle vier Module absolviert haben. Fachkräfte der Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz, die ein Zertifikat erworben haben, können im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel vom Land eine Förderung für medienpädagogische Aufbauprojekte erhalten.

Die Teilnahme am Zertifikatskurs ist kostenfrei. Reise- und Unterbringungskosten werden nicht übernommen.

Gefördert werden die Zertifikatskurse durch das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz.

 

Kurse von medien.rlp

Bei Interesse gerne bei uns melden.

Informationen zu den Zertifikatskursen und zur Weiterbildung gibt es auch per Mail oder telefonisch:
paedagogik(ät)medien.rlp.de
06131.143840

Kurse von medien+bildung.com

Im Zeitraum vom 08.05.2017 bis 11.09.2017 wird ein Zertifikatskurs in Neuwied angeboten.

Genauere Informationen über die Kurse in Ludwigshafen und Trier sowie über die Anmeldemodalitäten:
medien+bildung.com gGmbH
Turmstr. 10, 67059 Ludwigshafen
Telefon (0621) 5202275
www.medienundbildung.com